Neuwahlen beim Tiroler Braunviehzuchtverband

Neuwahlen beim Tiroler Braunviehzuchtverband

Thomas Schweigl als Obmann wiedergewählt.

Bei der heutigen Vorstandssitzung des Tiroler Braunviehzuchtverbandes standen die Neuwahlen des Obmanns und seiner Stellvertreter für die kommende, fünfjährige Funktionsperiode auf der Tagesordnung. Thomas Schweigl wurde zum Obmann des Tiroler Braunviehzuchtverbandes wiedergewählt, als seine Stellvertreter wurden Florian Moosbrugger und Josef Kiechl gewählt. Großer Dank und Anerkennung gilt den beiden ausgeschiedenen Obmannstellvertretern Emil Zangerl und Siegfried Klocker.

 

Der wiedergewählte Obmann Thomas Schweigl (3.v.r.), sowie die beiden neugewählten Stellvertreter Florian Moosbrugger (3.v.l.) und Josef Kiechl (2.v.r.), gemeinsam mit LK-Präsident Josef Hechenberger, Geschäftsführer Reinhard Winkler und Tierzuchtdirektor Rudolf Hussl (v.l.).

 

Auch der Züchterausschuss des Tiroler Braunviehzuchtverbandes wurde in der  Vorstandssitzung neugewählt. Ihm gehören an (v.l.): Obmann Thomas Schweigl, Florian Moosbrugger, Siegi Hofer, Josef Kiechl, Martin Kapeller, Emil Zangerl und Andreas Eberharter.

 

Im Bild der gesamte Vorstand des Tiroler Braunviehzuchtverbandes sowie LK-Präsident Josef Hechenberger und Tierzuchtdirektor Rudolf Hussl, die ebenfalls bei der Sitzung referiert haben.


Fanartikelshop
Verkaufsbörse
Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 04.12.2017, Dornbirn

1026. Versteigerung

DI, 05.12.2017, Imst

Versteigerung

MI, 06.12.2017, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Junior Classic 2018

SA, 10.03.2017, Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn