Leistungsnormen

Leistungskriterien für Stiermütter-Selektion

a.) Ökologischer Gesamtzuchtwert (GZW): mindestens 100

b.) Absolute Milchleistung

Laktationen

Heimkühe

Alpkühe

1.Laktation

450

420 Fett-und Eiweiß kg

2.Laktation

480

450 Fett- und Eiweiß kg

3. od. mehr Laktationen

500

470 Fett- und Eiweiß kg

 

  

c.) Melkbarkeitsprüfung

Euterindex

Minutengemelk

Nachgemelk

Erstlingskühe

35- 55 %

2,0 kg

max.0,5 kg

Mehrmelkkühe

35- 55 %

2,2 kg

max.0,5 kg

    

 

d.) Exterieurbewertung:

 

1: Erstlingskuh:

Lineare Bewertung

Mindestnorm: Rahmen: 75; Form: 75;  Euter 75 ;

oder

Mindestnorm: Rahmen: 75; Fundament: 75;Becken: 75;  Euter 80 ;

 

2: Mehrmelkkuh:

Stiermutterbewertung am Hof durch die Stiermutterkomision

Mindestnorm: Rahmen: 80; Form: 80; Euter: 85

oder

Mindestnorm: Rahmen: 80; Fundament: 80;Becken: 80; Euter: 85

 

   

 

Leistungsnormen für Ausstellungen

Der Vorstand des Tiroler Braunviehzuchtverbandes hat in seiner Sitzung folgende Leistungsnormen für Ia Prämierungen ab 01.01.2017 beschlossen:

 

Erstlingskühe: Einsatzleistung 24kg (1. oder 2. Probemelkung)

Erstkalbealter: unter 36 Monate

Mehrmelkkühe: Die angegebenen Leistungsnormen müssen einmalig bei der Höchstleistung (nicht Durchschnittsleistung!) erreicht werden.

 

 

Leistungsklasse Ia:

Einsatzleistung: 24 kg

Es muss einmalig folgende Leistung erbracht werden:
420 Fett- und Eiweiß-kg und 3,70% Fett und 3,2% Eiweiß

Leistungsklasse I:

Einsatzleistung: 20 kg

Es muss einmalig folgende Leistung erbracht werden:
390 Fett- und Eiweiß-kg

 

Original Braunvieh:

Keine Leistungskriterien.
Tiere ab 93,6% Original Braunvieh Blutanteil oder Tiere, welche bereits am Förderungsprogramm teilnehmen.

 

 

Leistungsnormen für Versteigerungen

 Seit 1.1.2017 gelten folgende Leistungsanforderungen:

Leistung für Verkaufsklasse 1:

Einsatzleitung: 24 kg

als Höchstleistung müssen einmalig erbracht werden:

min. 390 Fett- und Eiweiß-kg
und 3,70% Fett und 3,20% Eiweiß

Bei frischmelk vermarkteten Tieren ab der 2. Laktation muss eine Leistungsgarantie von min. 22 kg erbracht werden.

Leistung für Verkaufsklasse 2:

Einsatzleistung: 18 kg

als Höchstleistung müssen einmalig erbracht werden:

min. 390 Fett- und Eiweiß-kg

Die Milchleistungsgarantie bei Erstlingskühen muss 20kg pro Tag betragen. Frischmelk Kühe ab der 2. Laktation müssen 22kg Milch garantieren. Kann dieses Tagesgemelk nicht erfüllt werden, wird das Tier in der Kategorie Nutztiere gereiht.

Fanartikelshop
Verkaufsbörse
Aktuelles:

Stierversteigerung und Elite Vlbg.

SA, 11.11.2017, Dornbirn

Versteigerung Vlbg.

MO, 20.11.2017, Dornbirn

1025. Versteigerung

DI,21.11.2017, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 22.11.2017, Rotholz KATALOG ONLINE

Versteigerung Vlbg.

MO, 04.12.2017, Dornbirn

1026. Versteigerung

DI, 05.12.2017, Imst

Versteigerung

MI, 06.12.2017, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Junior Classic 2018

SA, 10.03.2017, Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz